Datenschutz

LFPpro ist ein Geschäftbereich der M&C GmbH

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Shop und unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage oder im Rahmen Ihrer Bestellung und Ihre Zufriedenheit als Kunde sind uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG), geschützt. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten: Erhebung und Verarbeitung von Daten Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern ¬auch wenn der Besuch über Newsletterlinks erfolgt - lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Die Speicherung dient systembezogenen und internen statistischen Zwecken. Protokolliert werden hierbei insbesondere Datum und Uhrzeit des Abrufs, der Name Ihres Internet Service Providers, der Name der angeforderten Datei, Webbrowser und anfragende Domain. Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter, machen. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten für die Abwicklung Ihrer Bestellung, eventueller Rücksendungen und im Fall einer eventuellen späteren Gewährleistungsabwicklung. Eine Weitergabe bzw. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, falls dies zum Abschluss und zur Abwicklung des Auftrages erforderlich ist und nur an von uns im Rahmen der Ausführung des Auftrags eingesetzte Dienstleister (Transporteur, Logistiker, Banken) sowie im Fall der Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit sowie zur Durchführung einer Bonitätsauskunft. In diesen Fällen erfolgt die Übermittlung gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum. Eine weitergehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie hierin zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Eine entsprechende Einwilligung ist mit der bloßen Nutzung unserer Dienste nicht verbunden. Sie haben im Übrigen das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Auskunftsrecht / Ihre weiteren Rechte Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf Auskunft über die in Bezug auf Ihre Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Des Weiteren haben Sie gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten. Kontaktieren Sie uns dazu oder bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung bitte per E-Mail an vertrieb@medien-computer.de. Newsletter Bestellen Sie den von uns angebotenen Newsletter, benötigen wir von Ihnen nur eine gültige E-Mail-Adresse. Nach der Anmeldung sendet Ihnen unser System eine E-Mail mit einem Aktivierungs-Link, womit Sie die Eintragung bestätigen. Damit gewährleisten wir, dass Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, d.h. die Abmeldung vom Newsletter-Bezug ist jederzeit möglich. Bonitätsprüfung und Scoring Sofern wir in Vorleistung treten im Fall der Lieferung auf Rechnung, behalten wir uns das Recht vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls Ihre Kreditwürdigkeit zu überprüfen sowie eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren einzuholen. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Creditreform Hellersbergstraße 12 41460 Neuss und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die einzuräumende Zahlungsoption. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte, sogenannte Score-Werte, beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie können dieser Prüfung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widersprechen. Dies kann allerdings zur Folge haben, dass wir Ihnen bestimmte Zahlungsoptionen nicht mehr anbieten können. Verwendung von Cookies Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um unsere Webseite entsprechend attraktiv zu gestalten und Ihnen den Besuch auf unserer Homepage angenehmer zu machen, indem wir Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen und erleichtern, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. „Cookies“ (Kekse, Plätzchen) sind kleine Datendateien, die von uns auf Ihren Computer übertragen werden, wenn Sie auf unseren Seiten surfen und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, so dass wir dann bei einem weiteren Besuch automatisch erkennen, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Es handelt sich um sogenannte dauerhafte Cookies, deren Verfallszeit für Ihre Bequemlichkeit auf ein Datum in der Zukunft eingestellt ist. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Ihr Browser erlaubt Ihnen in den Sicherheitseinstellungen einschränkende Einstellungen zur Nutzung sowohl von temporären als auch dauerhaften Cookies. Cookies können dort auch gelöscht werden. Wenn Sie Cookies deaktivieren kann dies aber unter Umständen dazu führen, dass bestimmte Nutzungsmöglichkeiten unserer Homepage für Sie nicht mehr bzw. nur eingeschränkt funktioniert. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten verknüpft. Verwendung von Facebook Social Plug-ins Wir haben in unseren Internetauftritt sogenannte Social Plug-ins des sozialen Netzwerkes facebook.com (nachfolgend „Facebook“) integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plug-ins sind mit einem Facebook Logo (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder dem Zusatz “Facebook Social Plug-in” gekennzeichnet. Eine Auflistung und das Aussehen dieser Plug-ins kann unter der nachfolgenden Internetadresse eingesehen werden: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einem solchen Plug-in versehen ist, veranlasst das Plug-in, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plug-ins vom Facebook-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Facebook-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Wenn Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs unserer Internetpräsenz bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plug-in gesendete Information, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und kann den Besuch Ihrem persönlichen Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zudem wird die Information, dass Sie unsere Internetpräsenz besucht haben, an Facebook übermittelt, unabhängig davon, ob Sie eines der Plug-ins betätigen oder nicht. Sollten Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie und Ihr Surfverhalten sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, so müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Um die Datenerhebung und –weitergabe Ihrer Besucherdaten durch Facebook-Plug-ins für die Zukunft zu blockieren, können Sie für einige Internetbrowser unter nachfolgendem Link ein Browser-Add-On von "Facebook Blocker" beziehen: http://webgraph.com/resources/facebookblocker/. Bitte löschen Sie das Browser-Add-On nicht, solange Sie die Facebook-Plug-ins blocken möchten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy/. Verwendung von Google Analytics Unsere Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren. Verwendung der Google "+1"-Schaltfläche Wir verwenden auf unseren Webseiten die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend "Google"). Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einer "+1"-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die "+1"-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der "+1"-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer "+1"-Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer "+1"-Schaltfläche erfolgt nicht. Betätigen Sie die "+1"-Schaltfläche während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre "+1"-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre "+1"-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa Suchergebnisse oder in Ihrem Google-Profil (als "+1"-Tab in Ihrem Google-Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur "+1"-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Profileinstellungsmöglichkeiten: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html Verwendung von Twitter Auf unseren Webseiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/#!/login?redirect_after_login=%2Faccount%2Fsettings.

 

Zuletzt angesehen